Gelterkinden trauert Chancen nach

Di, 14. Sep. 2021

2. Liga: FC Pratteln – FC Gelterkinden 3:2 (1:0)

Der FC Gelterkinden spielt in Pratteln eine starke erste Halbzeit, kann die unzähligen Chancen jedoch nicht nutzen. In der zweiten Hälfte kommen die Oberbaselbieter trotz zweier unglücklicher Gegentore jeweils zum Anschlusstreffer. Für mehr reicht es nicht.

Marco Belser

Gestärkt durch die guten vergangenen Partien und die Tatsache, dass die Gelterkinder Zweitligisten bis anhin noch ungeschlagen sind, starten die Oberbaselbieter am Samstag in Pratteln mit breiter Brust in die Partie. Gleich nach fünf Spielminuten verzeichnet Cédric Fleury die erste Chance. Sein Schuss ist allerdings zu harmlos und kein Problem für den gegnerischen Schlussmann. Nur vier Zeigerumdrehungen später wird Oliver Dudler lanciert, trifft mit einem satten Schuss aber…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote