Alkoholisierter rammt parkiertes Auto

Di, 14. Sep. 2021

Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut hat am Samstagmorgen in Zunzgen ein 22-jähriger Automobilist ein parkiertes Auto gerammt. Er kam ohne Verletzungen davon. Den Fahrausweis musste er abgeben. Durch den Aufprall wurde das frontal gerammte Fahrzeug auf zwei weitere parkierte Autos geschoben, wie die Kantonspolizei mitteilte. Zum Unfall kam es gegen 7 Uhr morgens. Das Auto des Unfallverursachers wurde schwer beschädigt. Ein Abschleppdienst musste es auf einen Lastwagen aufladen und abtransportieren. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote