Ab Mitte 2022 wird gebaut

Fr, 17. Sep. 2021

«Gmäini» spricht 7 Millionen Franken für Schulhaussanierung

Die Gemeindeversammlung heisst mit überwältigendem Mehr das Projekt und den Baukredit von insgesamt über 7 Millionen Franken für die erste Etappe der Sanierung der Schulanlage sowie für den Einbau einer Photovoltaikanlage gut.

Otto Graf

Zunzgen macht einen Schritt in die Zukunft und will seine Schulanlage etappenweise erneuern. Vorgestern gab die von 71 Stimmberechtigten besuchte Gemeindeversammlung grünes Licht für das Projekt und bewilligte für einen ersten Ausbauschritt mit überwältigendem Mehr gegen vier Stimmen einen Baukredit von 6,65 Millionen Franken.

«Es ist eine wichtige Gemeindeversammlung, denn es geht um sehr viel Geld. Und Zunzgen soll eine attraktive Wohngemeinde bleiben», hob Gemeindepräsident Hansruedi Wüthrich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote