Eine Staude für jeden Garten

Do, 24. Jun. 2021

Storchenschnäbel sind auf der ganzen Welt zu Hause

Der Name Storchenschnabel kommt vom langen und schnabelförmigen Fruchtstand der Staude, der an den Kopf des Vogels erinnert. Die Pflanzen sind für den Garten praktisch.

Meret Franke

Heute stelle ich Ihnen ein Multitalent für den Staudengarten vor: den Storchenschnabel. Diese Staude gibt es in Hunderten von Arten und Sorten. Für jeden Geschmack, jeden Standort und jeden Garten lässt sich ein passender Storchenschnabel finden.

Der ausgefallene Name kommt vom Fruchtstand, der lang und schnabelförmig ausgebildet ist und an den Kopf eines Storches mit seinem langen Schnabel erinnert. Botanisch heisst die Gattung Geranium, nicht zu verwechseln mit der Gattung Pelargonium, wie der botanische Name der beliebten Balkonblume Geranie lautet. Ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote