Über den Rängge

Di, 01. Jun. 2021

Wandertipp | Eptingen–Bergfluh–Strickmatt–Ebnet–Diegten

Unsere Wanderung führt von Eptingen über Hasel auf die Bergfluh und weiter zur Strickmatt. Über den Lenzhof und den Ebnet gelangen wir nach Diegten.

Ueli Oberli

Durch die Gemeinde Eptingen rauscht seit 50 Jahren der Verkehr auf der Autobahn unter dem Bölchen durch. Eptingen hatte aber mit der Challhöchi schon in der Steinzeit einen Passübergang, der rege benutzt wurde. Im Jahr 1145 wird das Dorf erstmals urkundlich erwähnt, damals noch als «Ebttingen». Im Mittelalter gehörte die Gegend dem Bischof von Basel, das Lehen hatten die Herren von Eptingen. Sie errichteten auf den Höhen um das Dorf ihre Stammsitze, bekannt sind die Riedfluh, das ältere und jüngere Rucheptingen und das ältere und jüngere Wildeptingen. Die Grottenburg unter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote