Tempo 30 in Gelterkinden

Do, 14. Jan. 2021

Kleine Kinder im Strassenverkehr

Ich fuhr letzthin auf der Hauptstrasse in einem Oberbaselbieter Dorf mit Innerortsgeschwindigkeit. Vom etwas zurückstehenden Schulhaus her sah ich ein Kind in Richtung Strasse rennen und bremste ab: Der kleine Bub rannte drauflos, ohne nach links und rechts zu schauen, geradeaus über die Strasse. Wir hatten beide Glück! Da habe ich mir überlegt, was passiert wäre, wenn ich den Bub erst im letzten Moment gesehen hätte.

Sicher, er sollte nicht so über die Strasse rennen. Doch kann ein kleines Kind die Gefahr überhaupt erkennen, auch dann, wenn auf der anderen Strassenseite sein Freund oder seine Freundin wartet? Kinder können bis ins Schulalter Distanzen und Geschwindigkeiten nicht richtig abschätzen. Sie können nicht absehen, ob es noch reicht oder nicht,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote