Spuren im Schnee

Do, 14. Jan. 2021

Autolenker driften über Spielwiesen und Kulturland

In jüngster Zeit mehren sich die Vorfälle mit unbekannten Autolenkern, die mit ihren Fahrzeugen böswillig Landwirtschaftsland oder Wiesen zerstören. Diesmal sind die Spielwiese auf der Sissacher Fluh und Kulturen in Titterten betroffen.

Sander van Riemsdijk

Sie hinterlassen massive Schäden, die Rowdys, die mit ihren Autos auf Wiesen oder Landwirtschaftsland Kurven driften. Zum Ärger der Landeigentümer. Solche Aktionen rufen immer wieder Trittbrettfahrer auf den Plan. Nach einer wüsten Fahrt vergangene Woche über ein Weizenfeld zwischen Zeglingen und Wisen (die «Volkstimme» berichtete) wurden dieses Wochenende eine Spielwiese auf der Sissacher Fluh und Kulturland in Titterten ähnlich in Mitleidenschaft gezogen.

Eine verschneite Sissacher…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote