Gelebte Biodiversität

Fr, 27. Nov. 2020

Dieser Garten steckt auch im Winter voller Überraschungen

Selbstverständlich ist ein Garten am schönsten während der Vegetationszeit. Dass er aber auch im Winter sehr interessant sein kann, zeigt das grüne Paradies von Hans Buser und Marianne Knecht.

Brigitt Buser

Immer häufiger müssen grosse Gärten einem Hausbau weichen. Bei Hans Buser und Marianne Knecht (beide 64 Jahre alt), wohnhaft am Gartenweg in Gelterkinden, war es andersrum. Ein Gebäude musste weichen zugunsten einer Erweiterung des Gartens. Jedoch handelte es sich dabei nicht etwa um ein Gartenhäuschen oder eine Garage, sondern um das in die Jahre gekommene Einfamilienhaus auf dem Nachbargrundstück, welches das Biologenehepaar vor rund fünf Jahren erwerben konnte. Damit ging ein lang gehegter Traum in Erfüllung, endlich den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote