Liestal wird zum Start-up-Mekka

Fr, 16. Okt. 2020

Start-ups in Nachhaltigkeit und Elektromobilität kommen zusammen

 

Tobias Gfeller

Start-ups sind in aller Munde. Ob in den Bereichen Mobilität, IT oder Life Sciences – Fankhauser Arealentwicklungen AG bringt neu gegründete Firmen zusammen, damit deren Macherinnen und Macher Wissen austauschen und Netzwerke nutzen können. Mit «cleantechLAB» bringt künftig Inhaber Hans-Jörg Fankhauser, dessen Prestigeprojekt Uptown Basel in Arlesheim am Entstehen ist, junge Firmen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Elektromobilität im «Tenum» in Liestal zusammen, wo sich seit Jahren Firmen an der Grammetstrasse 14 in Räumlichkeiten einmieten können.

Ziel sei es, dass Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus ähnlichen Branchen von der räumlichen Nähe im Kleinen profitieren, erklärte Fankhauser gestern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote