Finanzierung sicherstellen

Do, 17. Sep. 2020

Ratgeber für Hausumbauten und -renovationen

Ein Haus oder eine Wohnung umbauen, renovieren oder sanieren kostet Geld. Für den laufenden Unterhalt und kleinere Arbeiten sollte Geld auf die Seite gelegt werden. Aber was ist zu tun, wenn grössere Arbeiten finanziert werden müssen?

vs. Als Wohneigentümer muss man früher oder später mit einem Umbau, einer Renovation oder einer Sanierung rechnen. Die Fassade zum Beispiel müsste nach 20 bis 30 Jahren neu gestrichen beziehungsweise nach 30 bis 40 Jahren frisch verputzt werden. Kleinere Arbeiten sollten aus den Rücklagen für den laufenden Unterhalt finanziert werden können. Grössere Renovationen und Sanierungen oder klimafreundliche Umbauten müssen derweil anders finanziert werden.

Für die Finanzierung von Umbauten, Renovationen oder Sanierungen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote