«Die Erneuerung der WB ist auf Kurs»

Do, 17. Sep. 2020

 

Elmar Gächter

Herr Schödler, wo steht das Gesamtprojekt zur Erneuerung der Waldenburgerbahn heute?
Fredi Schödler:
Wir sind auf Kurs. Dies ist das eigentliche Bewilligungsjahr, in dem wir mit Ausnahme des geänderten Abschnitts zwischen Lampenberg und Hölstein alle Plangenehmigungen vom Bundesamt für Verkehr erwarten. Sobald die Plangenehmigungsverfügungen eintreffen, folgen Bauarbeiten noch im Betrieb der bisherigen WB. Neben der Anlage von Installationsflächen werden wir im letzten Quartal dieses Jahres verschiedene Werkleitungen verlegen und die provisorische neue Bus-Endhaltestelle in Waldenburg bauen, bevor wir am 6. April 2021 die heutige WB ausser Betrieb nehmen und praktisch auf allen sieben Abschnitten loslegen.

Erstaunt es Sie, dass sich ein solches Grossprojekt bisher ohne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote