Zuschlag auch für regionale Baufirmen

Di, 04. Aug. 2020

Kanton vergibt Tiefbauarbeiten für WB

vs. Die Baselland Transport AG (BLT) hat den Auftrag für die Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Waldenburgerbahn an vier zum Teil in der Region ansässige Bauunternehmen vergeben. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf insgesamt 116 Millionen Franken.

Den Zuschlag erhielten drei Arbeitsgemeinschaften unter der Leitung von Albin Borer (Laufen), Tozzo (Bubendorf) und Meier + Jäggi (Zofingen) sowie Implenia Schweiz (Basel), wie die BLT gestern mitteilte. Die BLT hatte im März die Tiefbauarbeiten von Altmarkt bis Oberdorf, Lose 1 bis 6, ausgeschrieben. Pro Los hätten drei bis vier Bauunternehmungen ihre Offerten eingereicht.

Die Plangenehmigungen durch das Bundesamt für Verkehr vorausgesetzt, werden die Vorarbeiten unter Bahnbetrieb im kommenden Oktober…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote