«Das zeigt den Vorteil des Milizsystems»

Di, 14. Jul. 2020

Einsatz der Sissacher Feuerwehr bei Grossbrand in Laufen

Ein Grossbrand auf einem Industrieareal in Laufen hat am vergangenen Freitag rund 180 Einsatzkräfte aus dem ganzen Baselbiet beschäftigt. Vor Ort präsent war auch die Stützpunktfeuerwehr Sissach mit ihrem Einsatzleiter und künftigen Kommandanten Raphael Zaugg.

Severin Furter

Herr Zaugg, wie haben Sie vom Grossbrand in Laufen erfahren?
Raphael Zaugg:
Ich habe über die Smartphone-App Swiss Alert am Freitagmorgen etwa um 6 Uhr das erste Mal etwas zum Ereignis in Laufen gelesen. Dabei wurde bereits von einer enormen Rauchentwicklung und einem Grossbrand gesprochen.

Haben Sie zu diesem Zeitpunkt damit gerechnet, dass dieser Vorfall für einen Einsatz Ihrer Feuerwehr sorgen wird?
Nein, das habe ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote