Wirte retten die Spargelernte

Di, 19. Mai. 2020

Umut Killi vom «Warteckstübli» hat eine Nebenbeschäftigung

Er engagiert sich auf den verschiedensten Ebenen: Umut Killi, hauptberuflich Wirt des Restaurants Warteckstübli in Thürnen, hilft neuerdings am Morgen auch Spargeln stechen – im «Beeriland» von Thomas Wiesner in Bottmingen.

André Frauchiger

Umut Killi liebt die Abwechslung. Das Wirten im Restaurant Warteckstübli in Thürnen gefällt dem 30-jährigen gelernten Koch auch nach vier Jahren noch sehr gut. Dank seiner Frau und eines Kollegen, die im Wirtshaus mitarbeiten, findet er zwischendurch noch Zeit, sich als Abwechslung auch anderen Beschäftigungen zuzuwenden. Zum Beispiel dem Vermarkten von Tessiner Salami. Oder als Küchenchef im Dienst der Schweizer Armee. Jetzt hat er noch eine neue Aufgabe: Auf dem «Beeriland» von Thomas…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote