Vier Millionen für Landwirtschaftsprojekt

Fr, 15. Mai. 2020

Grosse Skepsis aufseiten der SVP und FDP

sda. Nach dem Basler Grossen Rat hat auch der Baselbieter Landrat dem Projekt «Genuss für Stadt und Land» zur Förderung der lokalen und regionalen Landwirtschaft bis 2025 zugestimmt. Für den Landkanton fallen 4 Millionen Franken an Fördergeldern an. Der basel-städtische Grosse Rat hatte das partnerschaftliche Geschäft gestern Mittag als erster Rat deutlich gutgeheissen. Im Landrat war die Skepsis wenige Stunden später grösser als in der Stadt. Zeichen dafür war, dass die vorberatende Volkswirtschafts- und Gesundheitskommission elf Monate Zeit gebraucht hatte, das Geschäft zu beraten.

Und die Vorlage kam erst in einem zweiten Anlauf in der Neubesetzung nach den kantonalen Wahlen zu einer knappen Zustimmung. Massgebend für die Skepsis waren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote