Skirennen am Lauberhorn

Do, 28. Mai. 2020

Lauberhorn
Zur Nachricht «Bleibt das Lauberhorn doch im Kalender?» in der «Volksstimme» vom 26. Mai, Seite 7

«Swiss Ski» heisst der Skiverband, der sein Ziel im Geldverdienen fand. «Was der FIS kann, können wir auch. Was schert uns Anstand oder saub’rer Brauch?»

Ganz speziell erregte Gier und Zorn Der private Welterfolg am Lauberhorn. Dass hier Fans in Fron auf allen Stufen rein aus Begeisterung global Berühmtes schufen.

Skandalfrei, ohne Korruption, dafür Begeisterung, was zählt in dem Verband das schon?
Im Marketing, da winken doch Millionen, was soll man Sportgeist oder Landschaft schonen?

Die Namen Wengen/Lauberhorn sind doch globale Werte, vergleichbar mit des Frankens Härte. Weil sie dem Land und Sport gleich nützen, muss man ihre Effektivität genügend stützen.

Der Geist, der vor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote