E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Di, 12. Mai. 2020

Eine E-Bike-Lenkerin ist am Samstag in Waldenburg bei einem Sturz schwer verletzt worden. Sie musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Der Selbstunfall ereignete sich gemäss Mitteilung der Baselbieter Polizei vom Sonntag kurz nach 14.30 Uhr auf der Waldweidstrasse. Die 39-jährige E-Bike-Lenkerin habe auf der Abfahrt in Richtung Waldenburg aus noch unbekannten Gründen in einer Rechtskurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren, worauf sie gestürzt und mehrere Meter ein stark abfallendes Wiesland herabgefallen sei. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote