Durchweg positive Rückmeldungen

Do, 14. Mai. 2020

Einsatz der Zivilschutzkompanie Ergolz

Der Regionale Führungsstab (RFS) und die Zivilschutzkompanie (ZS) Ergolz arbeiten als Elemente des Sicherheitsverbundes im Normalfall im Hintergrund. Seit dem Ausbruch des Coronavirus in der Schweiz hat sich dies gewandelt. Seit dem 27. Februar finden wöchentlich Rapporte mit dem Kantonalen Krisenstab (KKS) in Liestal statt.

Die Stadt Liestal und die Gemeinde Lausen mussten die Pandemiepläne adaptieren, die Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) bei der Stadt- und Gemeindeverwaltung sowie den Schulen überprüfen. Es wurden Pandemie-Teams aktiviert, welche die Planungen und Massnahmen umsetzten. Die Zivilschutzkompanie Ergolz wurde per Alarmierungssystem über ein baldiges Aufgebot in Kenntnis gesetzt.

Durch den RFS wurden in enger…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote