«Von einer starken Marke profitieren alle»

Fr, 29. Mai. 2020

Ebenrain-Leiter Lukas Kilcher will «Genuss aus Stadt und Land» zum Begriff machen

Ein steigendes Interesse an regionalen Produkten bedeutet noch lange keine explodierenden Umsätze. Lukas Kilcher erklärt, warum es dafür mehr braucht als nur gute Produkte in den Hofläden: das Projekt zur regionalen Entwicklung (PRE) «Genuss aus Stadt und Land».

Christian Horisberger

Das Interesse für Produkte aus der Umgebung, Authentizität, Nachhaltigkeit, Geschmack und gute Qualität wächst stetig. Wozu braucht es da noch eine Förderung mit Ihrem PRE, Herr Kilcher?
Lukas Kilcher:
Das Potenzial und das Interesse an Regionalprodukten sind in der Tat sehr gross. Dies zeigte sich 2015, als die beiden Basel Ehrengäste des Schweizer Wettbewerbs für Regionalprodukte waren. Unsere Region holte eine stattliche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote