6000 Gesuche erwartet

Di, 07. Apr. 2020

Wirtschaftskammer kritisiert: Kanton prüfe Kurzarbeit zu langsam

Die Baselbieter Wirtschaftskammer fordert eine Beschleunigung der Abwicklung der Kurzarbeitsgesuche. Auch mit den versprochenen Soforthilfen gehe es nicht vorwärts. Regierung und Landrat haben teilweise reagiert.

Tobias Gfeller

Der Aufruf war unmissverständlich: Weil die kantonale Soforthilfe für Unternehmen erst beantragt werden kann, wenn die Verfügung für Kurzarbeit vorliegt, sei es wichtig, dass Kurzarbeitsgesuche rasch behandelt werden, schrieb die Wirtschafskammer Baselland am 1. April auf ihrer Website. «Für Firmen, die dringend auf die Soforthilfe angewiesen sind, ist eine rasche Verfügbarkeit des Geldes überlebenswichtig. Wenn hier nicht schnell etwas passiert, wird für viele Unternehmen aus der Soforthilfe eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote