Leben Bauern gefährlich?

Di, 10. Mär. 2020

Kampagne gegen Todesfälle in der Landwirtschaft

Immer wieder kommt es zu Todesfällen mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Nun starten der Schweizer Bauernverband und die Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft eine Kampagne, die zur Verhütung schwerer Unfälle beitragen soll.

Brigitt Buser

Auf Nachfrage beim Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung in Sissach müssen laut VRV (Verkehrsregelverordnung) Artikel 106, Absatz 5, der am 1. Februar des vergangenen Jahres in Kraft getreten ist, alle Traktoren ohne Kabinen mit Überrollbügel und Gurten nachgerüstet werden. Zudem wird im Ressort Sicherheitsschutz der Ausbildung zum Landwirt deutlich darauf hingewiesen, dass man sich auf landwirtschaftlichen Fahrzeugen anschnallen soll.

Denn auch wenn in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote