Mehr Frauen in den Gemeinderäten

Di, 11. Feb. 2020

Anteil an Gemeinderätinnen könnte auf über 30 Prozent ansteigen

Der Frauenanteil in den Oberbaselbieter Gemeinderäten steigt mit der kommenden Amtsperiode leicht an. 77 Frauen wurden am Wochenende gewählt. Das sind drei mehr als beim jetzigen Zustand.

Michèle Degen

Bis zu den Wahlen sah es nicht so aus, als könnten künftig erheblich mehr Frauen in den Gemeinderäten der Oberbaselbieter Gemeinden Einsitz nehmen. Derzeit sind von 257 Gemeinderatssitzen in 51 Oberbaselbieter Gemeinden 74 von Frauen besetzt. Das entspricht etwas mehr als einem Viertel.

Die grosse Veränderung ist ausgeblieben: 77 Frauen wurden am vergangenen Sonntag entweder in ihrem Amt bestätigt oder neu gewählt. Das sind drei mehr, als zum jetzigen Zeitpunkt im Amt sind.

Der Frauenanteil liegt damit neu bei knapp 30…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote