Das «Stedtli» soll wieder glänzen

Di, 18. Feb. 2020

Der Prozess zur Nutzungsstrategie ist angelaufen

Der Bezirkshauptort Waldenburg kämpft seit längerer Zeit für ein besseres Image. Mit Ideen aus der Bevölkerung hofft der Gemeinderat, das «Stedtli» neu ausrichten zu können.

Elmar Gächter

«Es ist uns wirtschaftlich sicher schon besser gegangen und die goldenen Zeiten mit florierenden Läden sind leider vorbei», so Waldenburgs Gemeindepräsidentin Andrea Kaufmann kürzlich in der «Carte blanche» hier in der «Volksstimme» zur heutigen Situation ihres «Stedtlis». Gemeint hat sie damit nicht zuletzt die rückläufigen Einwohnerzahlen und die abnehmenden Steuererträge. Dies soll sich ändern. Der Bezirkshauptort soll wieder attraktiver werden, vor allem auch für junge Familien.

Eine Stadtanalyse von Espace Suisse, dem Verband für Raumplanung, und den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote