Was, wenn niemand will?

Di, 21. Jan. 2020

Dringend gesucht: Zwei Kandidierende für den Gemeinderat

Die Suche nach Kandidaten für den Gemeinderat von Nusshof verlief bisher erfolglos. Wie geht es weiter, wenn niemand Verantwortung übernehmen will? Wird Nusshof das nächste «Hersberg»?

David Thommen

«Es ist ausgesprochen schwierig», sagt Gemeindepräsident Paul Richener. Von Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat sei weit und breit nichts zu sehen. Langsam sei es schwer vorstellbar, dass sich dies bis zum 9. Februar noch entscheidend ändern wird.

Richener selber tritt nach 20 Jahren ab. Damals, bei seiner ersten Wahl, war die Lage ebenfalls unangenehm – sogar noch unangenehmer: Sämtliche drei Gemeinderäte traten im Jahr 2000 nicht mehr zur Wahl an und Richener musste, kaum gewählt, sogleich als Gemeindepräsident in die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote