Wahlen rücken näher

Do, 09. Jan. 2020

Michèle Degen

Am 9. Februar finden im Baselbiet die Gesamterneuerungswahlen der Gemeinderäte statt. Zahlreiche Rücktritte, Wiederantritte und neue Kandidaturen wurden bereits offiziell gemeldet. Viele Gemeinden sind jedoch noch auf der Suche nach Kandidaten. Nusshof steht derzeit vermutlich mehr unter Druck als andere Dörfer: Mit Präsident Paul Richener und Karin Schweizer treten gleich zwei der drei Exekutivmitglieder zurück. Kandidaten haben sich bisher noch keine offiziell gemeldet.

Ramlinsburg, Rothenfluh und Thürnen haben bei jeweils fünf Behördenmitgliedern ebenfalls zwei Vakanzen zu verzeichnen und konnten bisher noch keine offiziellen Kandidaten vermelden. Insgesamt sind es 16 Dörfer, die noch nicht genügend oder keine offiziellen Kandidaturen vorweisen können. Dort drohen also…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote