In Lupsingen kommt es zu Kampfwahlen

Di, 21. Jan. 2020

In der Gemeinde Lupsingen hat sich mit Verena Gauthier Furrer eine weitere Kandidatin gemeldet, die sich für die Gemeinderatswahlen vom 9. Februar zur Verfügung stellt. Damit gibt es sechs Kandidaturen für fünf Sitze und es kommt zu Kampfwahlen. Neben Gauthier Furrer treten die Bisherigen Monika Piazza, Sascha Schob, Sybille Wanner, Urs Zimmermann sowie Nicolas Hug an. Hug stellt sich ebenfalls neu für das Amt zur Verfügung. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote