Wenn das Budget allzu rosig daherkommt

Do, 05. Dez. 2019

Eine Steuersenkung aus heiterem Himmel

Überraschend folgt die Gemeindeversammlung in Zeglingen einem Antrag aus der Versammlung, die Steuern um 2 Prozentpunkte zu senken. Dennoch zeigt das Budget 2020 einen stattlichen Überschuss.

Otto Graf

Zeglingen senkt den Steuerfuss per 1. Januar 2020 um 2 Prozentpunkte auf 64 Prozent. Dies hat die mit 62 Stimmberechtigten gut besuchte Gemeindeversammlung vom Montag beschlossen. Das Überraschende: Der Antrag kam aus der Versammlung. Zuvor fragte ein Stimmberechtigter, ob sich der Gemeinderat angesichts des budgetierten Rechnungsüberschusses von fast 90 000 Franken auch schon Gedanken darüber gemacht habe, den Steuersatz herunterzufahren.

Tatsächlich habe man im Rat über einen solchen Schritt im Ausmass von drei bis vier Einheiten gesprochen, sagte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote