Budget 2020: Zurück auf Start

Di, 17. Dez. 2019

Heftige Kritik an der Arbeit der Behörde

58 Stimmberechtigte haben sich zur Gemeindeversammlung Titterten am Donnerstagabend eingefunden. Die Versammlung endete bei der Budgetgenehmigung mit einem Knall. Die Gemeinde Titterten startet ohne Budget ins Jahr 2020.

Beat Ermel

An der Gemeindeversammlung vom Donnerstag ist der Gemeinderat von Titterten mit einem ganzen Bündel von Kritik konfrontiert worden. So riefen die höheren Kosten in der allgemeinen Verwaltung nach einer Erklärung. Beanstandet wurden die fehlende Transparenz, die verdeckte Lohnerhöhung und eine gewisse Planlosigkeit.

Ein Stimmbürger stellte fest, dass im kommenden Jahr anstelle von Sitzungsgeldern neu Stundenentschädigungen ausbezahlt würden. Er fand dies wenig sinnvoll, denn er gehe davon aus, dass diese Neuregelung zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote