Auto übersehen: Unfall mit drei Beteiligten

Di, 17. Dez. 2019

Gestern Morgen, kurz vor 7.30 Uhr, ereignete sich auf der Oberen Hauensteinstrasse bei Bubendorf eine Kollision mit drei Personenwagen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Baselbieter Polizei fuhr ein 18-jähriger Personenwagenlenker von Bubendorf her kommend auf der Grüngenstrasse in Richtung Obere Hauensteinstrasse. Bei der Station Talhaus musste der Lenker an der Barriere anhalten. Als sich die Barriere wieder öffnete, gab ein unbekannter Fahrzeuglenker, der auf der Einspurstrecke stand und nach links in Richtung Grüngenstrasse abbiegen wollte, dem 18-Jährigen ein Zeichen, dass dieser die Obere Hauensteinstrasse in Richtung Ramlinsburg überqueren kann. Dabei übersah er aber ein von Hölstein kommendes Fahrzeug. Es kam zu einer Kollision, worauf der unfallverursachende Wagen in ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote