Genau die Richtige für den Ständerat

Di, 05. Nov. 2019

Sie nervt.

Mit ihrem vehementen Kampf gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel stört Maya Graf die Gentech-Turbos in der Industrie und im Bundeshaus gewaltig. Seit Jahren und in den vergangenen Monaten fast schon penetrant mahnt sie uns, alles und möglichst sofort zu unternehmen, um das Klima nicht noch mehr zu schädigen. Sie spricht immer wieder von der dringend nötigen Enegiewende. Sie spricht davon, dass nur eine klima-, menschen- und siedlungsfreundliche Mobilität wirklich zukunftsfähig sei. Und häufig, wenn sie etwas sagt, sagt sie es mit lauter und ziemlich schriller Stimme.

Maya Graf prangert immer wieder an, dass wir in der Schweiz noch weit entfernt seien von einer echten und fairen Gleichstellung von Mann und Frau. Sie fordert eine Wirtschaft, die nachhaltig, sozial und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote