Dalhäusers Last-Minute-Tor verhindert Pleite

Di, 05. Nov. 2019

2. Liga: AS Timau Basel – FC Gelterkinden 2:2 (2:0)

Viel Kampf auf der einen Seite, viel Krampf auf der anderen – der FC Gelterkinden schliesst eine durchzogene Vorrunde mit einem verdienten, aber sehr glücklich zustande gekommenen 2:2-Unentschieden gegen Tabellenschlusslicht Timau ab.

Heinz Degen

Es läuft längst die Nachspielzeit im letzten Spiel vor der Winterpause. Der FC Gelterkinden, der in der zweiten Halbzeit klar überlegen ist, rennt an und versucht eine nie erwartete Niederlage gegen Timau doch noch abzuwenden. Und tatsächlich eröffnet sich Goalgetter Waibel eine (letzte?) Chance. Zwar kann er sie nicht nutzen, doch nur Sekunden später kommt Innenverteidiger Dalhäuser – längst zum Mittelstürmer mutiert – völlig freistehend zum Kopfball. Der Ball fliegt aber, und dies nicht zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote