Der Wald verändert sich

Do, 26. Sep. 2019

Das Trockenheitsexperiment liefert wertvolle Daten

Seit rund zwei Jahren untersuchen Wissenschaftler der Universität Basel die Entwicklung einer grösseren Waldfläche oberhalb von Hölstein. Von der Arbeit und speziell der Fahrt mit der Krangondel lassen sich auch Schüler begeistern.

Elmar Gächter

«Ich, ich», tönt es aus zwanzig Kinderkehlen. Alle möchten als Erste in die rote Gondel mit dem Aussehen einer Rakete aus Jule Vernes Zeiten steigen, die darauf wartet, in die Sphären der hohen Baumwipfel ringsum zu starten. Sicher hängt das Gefährt am Seil jenes Krans, der seit Frühjahr 2018 weitherum sichtbar wie ein Wahrzeichen über dem Wald Schoren oberhalb von Hölstein thront.

Kranführer André Kühne legt den ersten Kids aus der 2. Klasse der Primarschule Oberwil die Sicherheitsgurten an und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote