Fast alle Aktivisten wieder auf freiem Fuss

Do, 11. Jul. 2019

Die meisten der 83 festgenommenen Klimaaktivisten, die am Montag in Zürich und Basel Eingänge von Credit Suisse und UBS blockiert haben, kommen frei. Nur in Zürich bleiben zwei Personen in Untersuchungshaft. Die Klimaaktivisten hatten am Montag die Eingänge zur Credit Suisse (CS) am Zürcher Paradeplatz und in Basel die Eingänge zu einem UBS-Bürogebäude beim Aeschenplatz besetzt. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote