Anpacken auf dem Bauernhof

Fr, 19. Jul. 2019

Familie Gysin bietet der 14-jährigen Liv einen Einblick in die Landwirtschaft

Misten, Kirschen pflücken, Heuen, Unkraut bekämpfen oder die Tiere versorgen: Über die Organisation Agriviva können Jugendliche in den Sommerferien die Aufgaben der Landwirtschaft kennenlernen. Ein Besuch auf dem Lausner Neuhof.

Sara Keller

Ferienjob-Anbieter gibt es viele, einer davon ist Agriviva. Die Neuauflage des Landdienstes vermittelt jährlich rund 1500 Jugendliche an 500 Bauernhöfe in der ganzen Schweiz, auf denen sie zwischen zwei und acht Wochen mit anpacken. So auch die 14-jährige Liv aus Biel-Benken, die während der ersten beiden Juliwochen auf dem Hof Neuhof der Familie Gysin in Lausen zu Gast ist.

Reich wird sie damit nicht – jedenfalls nicht im monetären Sinne –, denn die Gastfamilien…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote