banner

Kommission hinterlässt letzte Duftmarke

Di, 18. Jun. 2019

Die Titterter haben ihre Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission neu besetzen können. Nach einigen Irrungen und Wirrungen stellten sich an der Gemeindeversammlung vier neue Mitglieder zur Wahl.

Christian Horisberger

Der Gemeinderat und die Rechnungsund Geschäftsprüfungskommission (RGPK) von Titterten hatten das Heu des Öfteren nicht auf derselben Bühne. Die Kommission zog daraus ihre Konsequenzen: Alle vier Mitglieder traten geschlossen zurück (die «Volksstimme» berichtete). An der Gemeindeversammlung vom Donnerstag wurde das Kapitel nun geschlossen, die Kommissionsmitglieder verabschiedet.

Gemeindepräsident Heinrich Schweizer bedankte sich beim Quartett für das grosse Engagement, das es bei seiner Arbeit an den Tag gelegt habe. «Ihr hattet einen harten Job, vor allem mit dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote