banner

«E schtilli Chraft lit i däm Chleid …»

Sa, 01. Jun. 2019

Am 6. Juni feiert die Schweiz den Tag der Tracht. Marianne Gysin-Handschin aus Oltingen ist eine der wenigen, die noch wissen, wie man eine Baselbieter Tracht näht. Mit dem Auftrag, die zwölf Ehrendamen am Eidgenössischen Schwingfest 2022, Esaf, in Pratteln einzukleiden, hat sie schon jetzt alle Hände voll zu tun.

Yvonne Zollinger

In der Bauernstube auf dem Spielhof in Oltingen hat Marianne Gysin-Handschin diverse Trachten an Ständern und Bügeln aufgehängt. Sie hält eine Festtagstracht hoch. Der fünf Meter lange, akkurat plissierte Stoff des Rocks hängt schwer am Mieder aus Jaquard-Samt. Dreht sich die Tänzerin in diesem Kleid, bläht es sich zur Glocke auf und der rote Unterrock blitzt hervor. «Davon darf ich bis zum Eidgenössischen Schwingfest 2022 in Pratteln zwölf Stück fertig haben»,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote