banner

Die MFK von der FGS schaut genau hin

Di, 12. Mär. 2019

Wagen-Sicherheitscheck vor dem Fasnachtsumzug

Sind die Räder verschalt? Ist der Raum zwischen Zugfahrzeug und Wagen unzugänglich gemacht? Ist ein Feuerlöscher an Bord? Wer die Sicherheitsbestimmungen für den Umzug nicht einhält, fährt nicht mit. Ein Augenschein von der Wagenkontrolle.

Zahn Los

Sonntag. Die Uhr auf dem Handy von Marc Jrman, Vorstandsmitglied der Fasnachtsgesellschaft Sissach (FGS) und Hauptverantwortlicher für den Sonntagsumzug, zeigt 10.52 Uhr. Die ersten Fasnachtswagen stehen auf der Hauptstrasse neben der Gewerbezone von Sissach aber schon bereit für den Sicherheitscheck. Dieser ist für die Teilnehmer am Sissacher Umzug Pflicht – nicht erst seit dem tödlichen Unfall von Liesberg.

Mit der Unterstützung eines weiteren Vorstandsmitglieds, Andreas Rudin, sowie einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote