banner

HERZBLUT

Di, 26. Feb. 2019

Im Zug

Bis zu vier Mal pro Woche fahre ich von Sissach nach Luzern ans Medienausbildungszentrum MAZ, an dem ich einen Diplomlehrgang absolviere. Aus Gründen der Zeit (Parkplätze sind rar und Stau wahrscheinlich) und des Muts (ich allein mit dem Auto in Luzern?) reise ich mit dem Zug in die Stadt. Ich bin gerne mit dem Zug unterwegs, gerade bei längeren Strecken. Und doch werden beim Zugfahren meine Nerven immer wieder aufs Äusserste strapaziert. Grund dafür sind nicht die häufigen Verspätungen und Zugsausfälle, sondern meine Mitreisenden. Es gibt verschiedene Typen von schwierigen Reisegenossen, und alle sind sie auf der Strecke Olten–Luzern unterwegs.

Ganzjährig anzutreffen sind Tagesausflügler, die sich, aus für mich nicht ersichtlichen Gründen, zusammen mit den ganzen schlecht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote