«Leim»-Bau unabhängig von Schutzzonen

Fr, 08. Feb. 2019

Neuer Eckpfeiler der regionalen Wasserversorgung Wühre wird erschlossen

Die Wasserversorgung Wühre wird auf neue Beine gestellt. Nach der Umorganisation des Zweckverbands und der Schaffung der rechtlichen Grundlagen im vergangenen Jahr geht es nun an die Erschliessung des Grundwasserbrunnens Leim in Thürnen.

Daniel Schaub

Seit 1965 gibt es den Grundwasserbrunnen Leim in Thürnen, seit 1988 besteht eine über 40 Jahre laufende Konzession zur Wassergewinnung – doch genutzt wurde diese bislang nicht. Entsprechend dem Massnahmenplan der Wasserversorgungsplanung für die «Region 3» soll nun der vom Grundwasserstrom des Homburgerbachs gespiesene Brunnen im «Leim» vom Zweckverband Wühre mit einem 2,4 Millionen Franken teuren Projekt erschlossen werden.

Die entsprechenden Profile auf dem Areal der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote