WC, Trauer und ein Rechenfehler

Do, 03. Jan. 2019

Christian Horisberger

Noch sind die Weihnachtsbäume nicht abgeschmückt und schon kündigt sich das nächste grosse Fest an: In 66 Tagen startet mit den ersten grossen Umzügen im Oberbaselbiet die Fasnacht. Hinter den Kulissen studieren die Guggen und Cliquen längst neue Stücke ein, schneidern ihre Kostüme, und die Wagencliquen zimmern ihre Gefährte zusammen. Erstes sichtbares Zeichen der Fasnacht sind die Plaketten, die in Sissach (gestern) und Gelterkinden (heute) in den Verkauf kamen oder kommen. Die Oberdörfer Fasnächtler müssen sich noch einige Tage gedulden. Deren Plakettenausgabe findet erst am 12. Januar statt.

Oberdorf widmet die Fasnacht 2019 der Dampflokomotive WB-5 «Gedeon Thommen», die endgültig auf dem Abstellgleis gelandet ist. Der Ausstellraum, die «Remise» beim Bubendörfer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote