banner

HERZBLUT

Di, 08. Jan. 2019

Die Festplatte ist voll

Ich bin jetzt in einem Alter, wo ich immer häufiger in der Küche, im Bad oder im Estrich stehe und mich erstaunt frage, was um Himmels willen ich hier eigentlich wollte. Früher ist das auch schon vorgekommen. Aber dann konnte ich einfach zurück zum Ausgangspunkt gehen und meist fiel mir der Grund wieder ein. Heute finde ich nicht mal mehr den Ausgangspunkt. Ich wandere also in der Wohnung umher in Erwartung einer Erleuchtung, die mir zeigt, warum ich losgegangen bin. Oft entdecke ich dabei neue Dinge, die es zu tun gäbe, und ich vergesse, dass ich herumgehe, um mir in Erinnerung zu rufen, was ich ursprünglich im Sinn hatte.

Mein Gehirn, denke ich, ist wie eine Festplatte, die sich mit den Jahren so gefüllt hat, dass sie automatisch Unwichtiges sofort wieder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote