banner

«Die Kritikfähigkeit war sehr gering»

Di, 29. Jan. 2019

Nachdem die Mitglieder der Titterter Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission ihre Rücktrittsgründe zunächst nicht offengelegt haben, nehmen sie im Dorfblatt nun kein Blatt mehr vor den Mund. Der Gemeindepräsident rechtfertigt sich.

Christian Horisberger

Zwischen der Titterter Rechnungsund Geschäftsprüfungskommission (RGPK) und dem Gemeinderat hing der Haussegen offenbar schon seit einiger Zeit schief, ehe es Ende 2018 zum Bruch kam und alle vier Mitglieder der Kommission ihren Rücktritt bekanntgaben. Dies lässt sich aus einer im Gemeindeblatt veröffentlichten Erklärung der Kommission herauslesen.

In ihrem Schreiben geht die RGPK mit dem Gemeinderat scharf ins Gericht. Die Kommunikationskultur sei wenig förderlich gewesen, die Kritikfähigkeit gering und sehr emotional geprägt, schreibt…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote