Sagenhaftes Baselbiet zwischen Buchdeckeln

Di, 11. Dez. 2018

Kathrin Horn und Barbara Saladin präsentieren ein Kinderbuch

Mit «Vo Ärdwybli und Rägemännli» erzählen Kathrin Horn und Barbara Saladin in kurzen, verständlichen Texten und mit wunderbaren Illustrationen Baselbieter Sagen für Kinder. Es ist aber auch ein lehrreiches Buch für Erwachsene.

Kristina Isler

Erfunden haben die Autorin Barbara Saladin und die Illustratorin Kathrin Horn die Sagen und Erzählungen für ihr neues Buch nicht selbst. Sie stammen aus «Baselbieter Sagen» von Paul Suter und Eduard Strübin. Wobei ja bekanntlich an jeder Sage etwas Wahres dran sein soll und deshalb «erfunden» wohl die falsche Bezeichnung ist. Dieses Werk ist allerdings mehr für Erwachsene geschrieben, deshalb machen es sich die beiden Frauen zur Aufgabe, ein Buch für Kinder zu besagter Sagenwelt zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote