Urnenwahl für den Gemeinderat abgesagt

Do, 11. Okt. 2018

Die parteilose Melanie Stricker steht bereits jetzt als neue Gemeinderätin von Hölstein fest. Da ihre Bewerbung die einzige eingereichte ist, wird eine stille Wahl möglich. Die Ersatzwahl in den Gemeinderat war ursprünglich auf den 25. November angesetzt. Mangels weiterer Kandidaturen ist die Urnenwahl überflüssig geworden. Die 36-Jährige tritt am 1. Januar ihr Amt als neues Mitglied im Gemeinderat Hölstein an. Sie ist in der Gemeinde aufgewachsen und lebt dort gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern. Melanie Stricker tritt in die Fussstapfen von Vizepräsidentin Simone Wisler, die Mitte Jahr ihren Rücktritt per Ende 2018 bekanntgegeben hat. Bis zum 8. Oktober bestand die Möglichkeit, eine Bewerbung für den frei gewordenen Posten einzureichen. Die Gemeinde teilt mit, dass zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote