Wenn Wege in Kyrillisch gewiesen werden

Di, 12. Jun. 2018

Kathrin und Guido Stohler radeln vom Fünflibertal an das Schwarze Meer: Woche 7*

Vor einem Jahr, am 1. Mai 2017, ist das Ehepaar Kathrin und Guido Stohler per Tandem aufgebrochen, der Donau folgend bis zum Schwarzen Meer zu radeln. Vor Probleme werden sie durch fehlende Hotels und eine neue Schrift gestellt – und entschädigt.

Kathrin Stohler

Pünktlich, um 8.00 Uhr sind wir am Steg der «Marina». Unser Rad wird auf Deck vertäut und das Gepäck verstaut. Eine rund 40 Kilometer lange Flussfahrt erwartet uns. Das Schiff tuckert los. Wir werden noch mit Kaffee und speziellem Brot verköstigt. Boban ist am Steuer, und später übernimmt es dann Aleksandar. Bald befinden wir uns in der Gospodin-Vir-Schlucht. Von den Felsen sehr bedrängt, wird die zuvor rund 7 Kilometer breite Donau auf nur 150…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote