Titterten

Simone Coigny bezahlt doppelt

| Fr, 24. Jul. 2020

Die im Februar abgewählte Gemeinderätin Simone Coigny muss auch das Amt als Präsidentin des Verbands für Sozialhilfe (VSO) gegen ihren Willen abgeben. Der Grund: Der Titterter Gemeinderat hat ihr den Sitz in der regionalen Sozialhilfebehörde entzogen.

Category: 

«Man darf keine Wunder erwarten»

Do, 02. Apr. 2020

Herr Schaub, seit vorgestern ist Ihr Angebot im Internet aufgeschaltet. Wurden Sie bereits von Lehrpersonen kontaktiert?
Rolf Schaub:
Ja, gestern kamen die ersten Anfragen. Es zeigte sich schnell: Es besteht ein echter Bedarf und die Anliegen sind sehr heterogen. Teilweise gehen die Fragen über…

Subscribe to Titterten
  • Titterten Die an den Gesamterneuerungswahlen vom Februar deutlich abgewählte Gemeinderätin Simone Coigny wird ihre verbleibende Amtszeit nicht zu Ende führen. In der aktuellen Ausgabe der «Schnitz Poscht» teilt die Gemeinde Titterten mit, Coigny habe ihren Rücktritt per Ende Februar bekannt…

    Do, 05. Mär. 2020
  • Bezirk Waldenburg 66 Prozent der Stimmberechtigten haben sich an der Gemeinderatswahl in Titterten beteiligt. Sie erteilten dem amtierenden Präsidenten Heinricht Schweizer und seiner Vizepräsidentin eine beispiellose Abfuhr.

    Di, 11. Feb. 2020
  • Bezirk Waldenburg Gemeindepräsident Heinrich Schweizer ist in Titterten abgewählt worden. Ratskollegin Simone Coigny hat die Wiederwahl ebenfalls nicht geschafft. Gewählt sind Remo Frey, Theo Schweizer, Verena Heid, Raphael Löffel und Albert Gort. Damit ist der Titterter Gemeinderat komplett.

    So, 09. Feb. 2020
  • Titterten Müsterli aus der Geschichte der SG Titterten

    Die Schützengesellschaft Titterten hat ihren 125. Geburtstag mit einer schlichten Feier begangen. Sie hat eine wechselvolle Geschichte mit Höhepunkten und Rückschlägen hinter sich, wie der Blick in die Vereinschronik zeigt.

    Otto Graf

    Obwohl…

    Di, 28. Jan. 2020
  • Bezirk Waldenburg Der Titterter Gemeinderat schafft Transparenz bezüglich der hohen Verwaltungskosten. Das zahlenmässig unveränderte Budget 2020 wird diskussionslos genehmigt.

    Do, 23. Jan. 2020
  • Titterten Müsterli aus der Geschichte der SG Titterten

    Die Schützengesellschaft Titterten hat ihren 125. Geburtstag mit einer schlichten Feier begangen. Sie hat eine wechselvolle Geschichte mit Höhepunkten und Rückschlägen hinter sich, wie der Blick in die Vereinschronik zeigt.

    Otto Graf

    Obwohl…

    Di, 28. Jan. 2020
  • Politik Remo Frey, Raphael Löffel und Verena Heid bewerben sich um den freien Sitz im Titterter Gemeinderat. Sie alle haben gute Chancen, gewählt zu werden – das sagt auch Gemeindepräsident Heinrich Schweizer, der nun selber um seinen Sitz bangen muss.

    Titterten |
    Do, 16. Jan. 2020
  • Titterten Vier Wochen vor den Gemeinderatswahlen hat sich in Titterten eine Kandidatin gemeldet und sie ist keine Unbekannte: Verena Heid-Ulmer will das Gremium künftig komplettieren. Von 2007 bis 2012 und von 2015 bis 2017 war sie bereits im Amt. Damit steigt Heid zum dritten Mal in die Hosen…

    Fr, 10. Jan. 2020
  • Titterten Der Gemeinderat von Titterten hat den traditionellen Neujahrsapéro der Gemeinde abgesagt. Angesichts des fehlenden Budgets fürs 2020 könne ihn die Gemeinde nicht offerieren, schreibt der Gemeinderat im Mitteilungsblatt. Mitte Dezember hatte die Gemeindeversammlung den Voranschlag mit 30…

    Di, 31. Dez. 2019
  • Bezirk Waldenburg Heftige Kritik an der Arbeit der Behörde

    58 Stimmberechtigte haben sich zur Gemeindeversammlung Titterten am Donnerstagabend eingefunden. Die Versammlung endete bei der Budgetgenehmigung mit einem Knall. Die Gemeinde Titterten startet ohne Budget ins Jahr 2020.

    Beat Ermel

    An der…

    Di, 17. Dez. 2019
  • Bezirk Waldenburg Titterten soll 5G-frei bleiben. Der Gemeinderat – seit Kurzem mit 5G-Kritiker Albert Gort in seinen Reihen – unterstützt eine Motion von 51 Stimmberechtigten, obwohl er sich damit rechtlich aufs Glatteis begibt.

    Do, 12. Dez. 2019
  • Titterten Die Gemeinde Titterten konnte einen weiteren freien Sitz im Gemeinderat besetzen. Theo Schweizer wurde am Sonntag ins Exekutivgremium gewählt. Der 67-Jährige erhielt 115 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 54 Stimmen. Da sich bisher keine weitere Person zur Verfügung gestellt hat, bleibt…

    Di, 26. Nov. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote