Weitnauers Verse in veredelter Form

Do, 21. Okt. 2021

Charles Brauer liest aus Weitnauers zehnter Lyrik-Sammlung

Der 91-jährige Max Weitnauer konnte für die Vernissage seines jüngsten Büchleins erneut Charles Brauer als Vorleser gewinnen. Seine Lyrik wirkt dadurch noch stärker.

Jürg Gohl

Die richtige Matratze auszuwählen, heisst sozusagen sich mit ihr vermählen.

Bereits nach zwei Zeilen des Gedichts «Die richtige Matratze» geht ein Lachen durch die Reihen. Es zwingt den Vorlesenden zu einer kurzen Pause. Das stellt an diesem herrlichen Herbst-Nachmittag gleich eine doppelte Ausnahme dar. An der Vernissage des inzwischen zehnten Gedichtbands aus der Feder von Max Weitnauer am Sonntag im «Jägerstübli» in Anwil (siehe auch «Volksstimme vom 14. Oktober, Seite 9) kommen die Lacher sonst am Schluss des Verses, wenn der inzwischen 91-jährige Max…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote