«Die Schweiz hat auch schöne Orte. Ohne Pandemie würde ich aber weiter verreisen.»

Do, 01. Jul. 2021

Käthy Blattner, 83, Gelterkinden

«In die Sommerferien gehe ich dieses Jahr nicht. Im vergangenen Jahr fiel der Urlaub auch ins Wasser. Vor zwei Jahren reiste ich nach Ischia, auf eine italienische Insel im Tyrrhenischen Meer, die vor Neapel liegt. Dort reise ich immer hin, wenn ich meine Ferien im Ausland verbringe.»


Michelle Amsler, 25, Sissach

«Die Schweiz hat auch schöne Orte, darum werde ich im Sommer eine Woche in Saas-Fee verbringen. Ursprünglich waren diese Ferien nicht geplant, doch das Virus brachte alles ein wenig durcheinander. Eigentlich gehe ich sehr gerne auch sehr weit weg in die Ferien.»


Jeromy Sutter, 26, Rheinfelden

«Im Moment erlauben es mir meine finanziellen Möglichkeiten nicht, in die Ferien zu gehen. In der Vergangenheit machte ich auch selten bis nie Urlaub. Wenn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote