Das Oberbaselbiet als Herausforderung

Do, 10. Jun. 2021

BLT plant Testeinsätze mit E-Bussen

Nach der Vorstellung der fünf neuen Elektrobusse vom Montag sorgten Aussagen von BLT-Verantwortlichen für Verunsicherung, ob die neuen Busse auf den langen und hügeligen Fahrstrecken des Oberbaselbiets überhaupt tauglich sind. BLT-Direktor Andreas Büttiker schafft Klarheit.

Tobias Gfeller

«Bis in fünf Jahren werden auch im Oberbaselbiet Elektrobusse zum Einsatz kommen», frohlockte Philipp Glogg, Leiter Fahrzeuge der Baselland Transport AG (BLT), am Montag gegenüber der «Volksstimme». BLT-Direktor Andreas Büttiker sagte hingegen zur «Basler Zeitung», dass die Batterien der fünf neuen Elektrobusse für das hügelige Oberbaselbiet nicht reichen werden. Die BaZ titelte daraufhin: «Die neuen E-Busse taugen nicht fürs Oberbaselbiet.»

War die Ankündigung von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote