Zug zum ersten Mal seit 23 Jahren Meister

Di, 11. Mai. 2021

Zum insgesamt erst zweiten Mal und zum ersten Mal seit 1998 darf sich der EV Zug Schweizer Meister im Eishockey nennen. Nach dem Rekord in der Qualfikation, in der die Zuger in 52 Spielen ganze 119 Punkte sammelten und damit 27 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger aufwiesen, setzte sich das Team von Dan Tangnes im Viertelfinal mit 4:2 gegen Bern, im Halbfinal 3:1 gegen die Rapperswil-Jona Lakers und zuletzt deutlich mit 3:0 gegen Genf-Servette durch. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote